Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BitOperations64
#1
Information 
Diese kleine UDF enthält 8 Funktionen (BitAND, BitOR, BitNOT, BitROL, BitROR, BitSHL, BitSHR, BitXOR) zum bearbeiten von Integerzahlen im 64-Bit-Format.
Das sind 8 Assembler-Funktionen, die da aufgerufen werden. Das AutoIt-Script muss aber im 64-Bit-Modus laufen (siehe Example).

Edit 26.12.2018: Neue Version
- Bei AND, OR und XOR können nun bis zu 8 Parameter direkt im Funktionsaufruf übergeben werden. Wer mehr Parameter benötigt, muss sie als Array in Parameter Eins übergeben.
- Es gibt jetzt noch zwei Hilfsfunktionen "_BitRotate64" und "_BitShift64" in Anlehnung an die originalen Funktionen. Allerdings einheitlich (im Gegensatz zu den originalen Funktionen): mit negativen Werten nach links und positiven Werten nach rechts.

Edit 27.12.2018: Neue Version
- OnAutoItExitRegister erst nach der Deklaration der globalen Variablen
- Die Anforderung des Speichers geschieht jetzt in einer Funktion: "__BitOp64OnStart"
- Fehler behoben bei "_BitRotate64" und "_BitShift64", wenn 0 für Rotate oder Shift übergeben wurde.
- Fehler behoben bei "_BitROx64" und "_BitSHx64". Der Parameter-Aufruf war falsch rum.
- Das Beispiel-Script komplett überarbeitet und aufgeräumt.


Angehängte Dateien
.au3   BitOperations64_example.au3 (Größe: 2,94 KB / Downloads: 1)
.au3   BitOperations64.au3 (Größe: 11,57 KB / Downloads: 1)
Hinweise:
Ich benutze für den Arduino die Arduino-IDE.
Für AutoIt benutze ich die aktuelle AutoIt-Version sowie SciTE4AutoIt3.
Eine Hilfe kann ich nur auf Basis dieser Software leisten.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste