forum.technik-hobby.de
BitOperations64 - Druckversion

+- forum.technik-hobby.de (https://forum.technik-hobby.de)
+-- Forum: AutoIt (https://forum.technik-hobby.de/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: Scripte (https://forum.technik-hobby.de/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Thema: BitOperations64 (/showthread.php?tid=41)



BitOperations64 - Gorathan - 23.12.2018

Diese kleine UDF enthält 8 Funktionen (BitAND, BitOR, BitNOT, BitROL, BitROR, BitSHL, BitSHR, BitXOR) zum bearbeiten von Integerzahlen im 64-Bit-Format.
Das sind 8 Assembler-Funktionen, die da aufgerufen werden. Das AutoIt-Script muss aber im 64-Bit-Modus laufen (siehe Example).

Edit 26.12.2018: Neue Version
- Bei AND, OR und XOR können nun bis zu 8 Parameter direkt im Funktionsaufruf übergeben werden. Wer mehr Parameter benötigt, muss sie als Array in Parameter Eins übergeben.
- Es gibt jetzt noch zwei Hilfsfunktionen "_BitRotate64" und "_BitShift64" in Anlehnung an die originalen Funktionen. Allerdings einheitlich (im Gegensatz zu den originalen Funktionen): mit negativen Werten nach links und positiven Werten nach rechts.

Edit 27.12.2018: Neue Version
- OnAutoItExitRegister erst nach der Deklaration der globalen Variablen
- Die Anforderung des Speichers geschieht jetzt in einer Funktion: "__BitOp64OnStart"
- Fehler behoben bei "_BitRotate64" und "_BitShift64", wenn 0 für Rotate oder Shift übergeben wurde.
- Fehler behoben bei "_BitROx64" und "_BitSHx64". Der Parameter-Aufruf war falsch rum.
- Das Beispiel-Script komplett überarbeitet und aufgeräumt.