forum.technik-hobby.de
Backofen-Thermometer - Druckversion

+- forum.technik-hobby.de (https://forum.technik-hobby.de)
+-- Forum: Arduino (https://forum.technik-hobby.de/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Forum: Projekte (https://forum.technik-hobby.de/forumdisplay.php?fid=7)
+--- Thema: Backofen-Thermometer (/showthread.php?tid=56)



Backofen-Thermometer - Gorathan - 05.05.2019

Ich habe gerade mein neuestes Projekt fertiggestellt. Es handelt sich dabei um ein Backofen-Thermometer. Ich möchte es hier mal vorstellen.
Dabei habe ich folgendes eingesetzt:
- einen Arduino Nano (ok, einen China-Clone)
- eine RTC (DS3231)
- ein 16x2 LCD mit I2C-Backpack
- ein MAX6675 mit K-Thermoelement (0...800 Grad C.)
- ein Battery Shield für einen 18650 Li-Ionen-Akku (inkl. Lade-/Entladeschaltung und 5V-Ausgang)
- einen Dreh-Enkoder mit Taster (beim runterdrücken)
- einen aktiven Buzzer (so einen kleinen Piepser)
- und einen Schalter (zum ein-/ausschalten)
Zusammengebaut sieht es so aus:
[attachment=131]

Schaltplan:
[attachment=132]

Zitat: schrieb:Der Sketch verwendet 11058 Bytes (35%) des Programmspeicherplatzes. Globale Variablen verwenden 400 Bytes (19%) des dynamischen Speichers.
Speichermäßig ist da also noch Luft. Es fehlt ja noch die Möglichkeit die Uhrzeit der DS3231 zu stellen. Das werde ich noch einbauen.
Den Sketch findet ihr im ZIP-Archiv (Anhang), falls es jemanden interessiert.