forum.technik-hobby.de
Countdown-Timer mit I2C-LCD - Druckversion

+- forum.technik-hobby.de (https://forum.technik-hobby.de)
+-- Forum: Arduino (https://forum.technik-hobby.de/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Forum: Projekte (https://forum.technik-hobby.de/forumdisplay.php?fid=7)
+--- Thema: Countdown-Timer mit I2C-LCD (/showthread.php?tid=98)



Countdown-Timer mit I2C-LCD - Gorathan - 15.01.2020

Dieses Programm stellt einen Countdown-Timer dar.

Zuerst mal die benötigte Hardware:
1. Einen Arduino Nano oder Clone (https://www.berrybase.de/raspberry-pi-co/arduino/boards/kompatibler-arduino-nano-mit-atmel-mega-328p-prozessor-ch340g-usb-chipsatz?c=300)
2. Ein Standard 16x2 LCD  (https://www.berrybase.de/raspberry-pi-co/raspberry-pi/displays/lcd-16x2-gr-252-n/gelb?c=123)
3. Ein I2C-Backpack (https://www.berrybase.de/bauelemente/aktive-bauelemente/displays/alphanumerische-displays/iic/i2c-interface-f-252-r-1602/2004-displays?c=123)
4. Einen Drehencoder (https://www.berrybase.de/bauelemente/passive-bauelemente/potentiometer/drehimpulsgeber/drehregler/rotary-encoder-mit-breakoutboard?c=164)
5. Einen Taster (https://www.berrybase.de/bauelemente/schalter-taster/mikroschalter-taster/kurzhubtaster-vertikale-printmontage-6x6mm-h-5-0mm?c=86)
6. Ein Relais-Modul (https://www.berrybase.de/bauelemente/sensoren-module/relaiskarten/5v-1-kanal-relais-modul)
7. Ein 5V Netzteil (https://www.berrybase.de/strom/netzteile/stecker-tischnetzteile/schaltnetzteil-5v-dc-2a-2000ma-mit-hohlstecker-3-5-x-1-35-mm-schwarz?c=393)

Gesamtkosten: ca. 20 € (plus Versandkosten)

Schaltplan:
[attachment=146]

Mein Programm bietet nun die Möglichkeit, die Minuten (0 bis 99) und die Sekunden (0 bis 59) mit Hilfe des Drehencoders einzugeben. Die Klickfunktion des Encoders wird benutzt, um zwischen der Eingabe der Minuten und der Sekunden hin- und herzuschalten.
Mit dem Taster (S1 im Schaltplan) kann man den Countdown starten/stoppen.
Das Relaismodul ist dazu da, dass man damit ein Gerät (z.B. eine Lampe) für diese Zeit einschalten kann und auf dem LCD wird die Restzeit (Minuten/Sekunden) fortlaufend angezeigt.

Das Programm befindet sich im ZIP-Archiv (Anhang).