Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MasterCode
#1
Information 
Ich habe mal wieder ein kleines Spiel programmiert. Einen MasterMind-Clone.
Ich nenne es MasterCode. Falls das Spiel nicht bekannt ist, hier die

Spielregeln:
Bei Spielstart generiert das Programm einen 4stelligen Code aus 6 Farben (Doppelte sind erlaubt). Diese sind ganz oben zu sehen (natürlich erstmal verdeckt).
Der Spieler muss nun versuchen diesen Code zu erraten. Dazu kann er mit den Buttons am unteren Spielfeldrand einen Code eingeben.
Wenn man versehentlich eine "falsche" Farbe angeklickt hat, so gibt es den "Undo"-Button auf der rechten Seite, mit der man die letzte Eingabe zurücknehmen kann.
Sind die 4 Felder gefüllt, erscheint ein "Haken"-Button, den man zur Bestätigung des Code anklicken muss.
Nach der Bestätigung wertet das Programm die Spieler-Eingabe aus. Für jede richtige Farbe, die dazu am richtigen Platz steht, bekommt man einen schwarzen Pin. Für jede richtige Farbe, die aber am falschen Platz steht, bekommt man einen weißen Pin.
Kein Pin heißt, alle Farben sind falsch. Vier schwarze Pins markieren das Spielende (logischerweise), denn dann hat man den Code ja erraten.
Insgesamt hat man 12 Versuche. Wenn man den Code bis dahin nicht erraten hat, hat man das Spiel verloren.

Das Spiel passt sich automatisch in der Größe dem Monitor an, von dem es gestartet wird (Mausposition).
Ich habe das mit diversen Auflösungen getestet (von 640x480 bis 2560x1440). Es sollte aber auch mit noch höheren Auflösungen funktionieren. Bei den niedrigen Auflösungen sieht das Ganze nicht so schön aus, weil die Grafiken alle extrem runterskaliert werden müssen.
Aber ich denke, dass die meisten wohl über Monitore von 1024x768 und darüber verfügen werden.

Screenshot:
   

Im ZIP-Archiv (Anhang) findet ihr das Script, sowie alle benötigten Includes. Die Grafiken sind wieder BASE64-Codiert in "Ressources.au3".


Angehängte Dateien
.zip   MasterCode_v1_0_0_0.zip (Größe: 3,28 MB / Downloads: 0)
Hinweise:
Ich benutze für den Arduino die Arduino-IDE.
Für AutoIt benutze ich die aktuelle AutoIt-Version sowie SciTE4AutoIt3.
Eine Hilfe kann ich nur auf Basis dieser Software leisten.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste